L F J

AGB`s


Allgemeines/Vertragsabschluss: Nach Einreichen der fristgerechten Anmeldung sollten Sie eine Bestätigung der Langenfelder Fußball Jugend bekommen. Diese Eingangsbestätigung sollte nach maximal 7 Tagen erfolgt sein, stellt den Vertragsabschluss dar. Sollten sie keine Bestätigung erhalten haben kontaktieren sie bitte die Langenfelder Fußball Jugend in Form von Lukas Beruda.

Äußere Umstände: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Gehen mehr Anmeldungen ein als Plätze vorhanden sind,entscheidet die Reihenfolge des Eingangs über eine Teilnahme.
Die Langenfelder Fußball Jugend behält sich vor, die aufgeführten Events bei höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnung oder Sicherheitsgründen abzusagen/Änderungen an dem Event vorzunehmen. In diesen Fällen besteht kein Erfüllungs- oder Schadenersatzanspruch gegen den Veranstalter.

Gesundheit: Die gesetzlichen Vertreter versichern durch das Akzeptieren der Vertragsbedingungen auf der Anmeldung ausdrücklich, dass ihr Kind gesund und aus ärztlicher Sicht voll belastbar ist, Einschränkungen und Erkrankungen die vor Beginn oder während eines Events aufgetreten sind müssen umgehend der Leitung der Langenfelder Fußball Jugend gemeldet werden.

Medizinische Versorgung: Wird ein Teilnehmer während der Veranstaltung krank oder verletzt sich, so bevollmächtigen der Teilnehmer bzw. seine Erziehungsberechtigten den Anbieter alle notwendigen Schritte und Aktionen für eine sichere, angemessene Behandlung und/oder seinen Heimtransport zu veranlassen. Sollten dem Anbieter durch eine medizinische Notfallversorgung eines Teilnehmers Kosten entstehen, so erklären sich der Teilnehmer bzw. seine Erziehungsberechtigten bereit, diese umgehend zu erstatten.

Versicherung:Die Teilnehmer sind bei einem Event nicht durch die Langenfelder Fußball Jugend versichert sondern durch ihre Erziehungsberechtigten bzw. die Gesetzlichen Vertreter.Schäden,Unfälle oder Verletzungen werden dementsprechend nicht von der Langenfelder Fußball Jugend getragen.Durch Abgabe der Anmeldung stimmt der Gesetzliche Verteter dem zu.

Rücktritt: Das Nichterscheinen bei einem unserer Events erwirkt keinen Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr, es sei denn sie ist krankheits- oder verletzungsbedingt (nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests).
Ein Rücktritt wird ausschließlich in schriftlicher Form als E-Mail akzeptiert.Wir behalten uns vor in Einzelfällen ausnahmen zu machen.Das Nichterscheinen ohne schritftlicher Rücktrittserklärung schützt nicht vor Zahlung, diese wird wie bei einem Rücktritt am 1 Tag berechnet. Hierfür wird für jeden Fall einzelnd eine Rechnung aufgestellt.
Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Beginn des Events sind 10% der Teilnahmegebühr und bei Rücktritt in den 4 Wochen vor des gebuchten Events, 80% der Teilnahmegebühr fällig.
Ausnahme krankheits- oder gesundheitsbedingt bei Vorlage eines ärztlichen Attests hier fallen die Kosten für alle individuell für das Kind vorgebuchten Leistungen in Höhe von 70,00 € an.


Einverständniserklärung: Durch die Absendung der vollständigen und fristgerechten Anmeldung erkenne ich die Vertragsbedingungen der Langenfelder Fußball Jugend an und melde mich und/oder mein Kind verbindlich hierfür an.Bei groben Verstößen akzeptiere ich den Ausschluss aus einem Event der Langenfelder Fußball Jugend. 

Datensicherung: Falls eine Teilnahme an einem Event der Langenfelder Fußball Jugend erfolgt ist , wird eine Datenspeicherung vollzogen. Alle Angaben werden archiviert und werden lediglich für Zwecke (u.A Informativ) der Langenfelder Fußball Jugend genutzt. Dies hilft uns bei der Planung und liefert Ihnen Informationen über anstehende Events unserer Seite. Eine Abmeldung aus dem werbenden E-Mail Verteiler muss schriftlich erfolgen. Wir garantieren einen streng vertraulichen Umgang und verpflichten uns diese Daten lediglich für eigene Zwecke zu nutzen.

Haftung: Für Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Events der Langenfelder Fußball Jugend entstehen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Langenfelder Fußball Jugend in ihrer Eigenschaft als Veranstalter, ihrer gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Für verloren gegangene Gegenstände übernimmt die Langenfelder Fußball Jugend keine Haftung.

Rechte am eigenen Bild: Die Teilnehmer und ihre gesetzlichen Vertreter erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis dazu, dass von den Teilnehmern Bildnisse und Filmaufnahmen angefertigt und durch den Anbieter, der Langenfelder Fußball Jugend , sowie deren Partner verbreitet und öffentlich zur Schau gestellt werden - auch im Internet -, und zwar ohne Beschränkung des räumlichen, inhaltlichen oder zeitlichen Verwendungsbereichs und insbesondere wiederholt auch zu Zwecken der eigenen oder fremden  Werbung sowie zu Merchandisingzwecken. All das passiert nach § 23 Abs.2 KunstUrhG honorarfrei

Abschließendes: Sollten einzelne Punkte dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam, undurchsetzbar oder unvollständig sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bzw. der übrigen Teile solcher Klauseln nicht.